René Hufschmid - Notar

Unser Notariatsbüro arbeitet seit dem 1. Januar 2009 mit der NOTABASE-Software. Die zahlreichen Funktionen wie Kundenverwaltung, Dokumentenerstellung, Leistungsverzeichnis, Protokollierung etc. erleichtern uns die allgemeinen Büroarbeiten sehr, so dass mehr Zeit für persönlichen Kontakt zu den Kunden vorhanden ist. Die Software ist sehr bedienerfreundlich und auf unserem Computersystem problemlos zu betreiben. Bei Fragen kann jederzeit die Firma Notabase AG kontaktiert werden, welche auch die nötigen Updates zur Verfügung stellt und die Software aktuell hält. Wir sind sehr zufrieden mit der gewählten Lösung und können die Software weiterempfehlen.

Rüetschi und Hufschmid - Notariat & Advokatur, Seon

 

Regula Senn - Notarin

"Wir haben die NotaBase seit 1994 in Betrieb und haben die stetige Weiterentwicklung des Programms von der standardmässigen Auftrags/Kunden-Datenbank bis zum heutigen Produkt miterlebt und mitgeprägt.

Mitgeprägt dahingehend, dass die NotaBase explizit für die Bedürfnisse unseres Aargauischen Notariats mit verschiedenen Notaren und Bürostandorten sowie MitarbeiterInnen, die für mehrere Notare tätig sind, entwickelt wurde. Die NotaBase ist heute das zentrale Arbeitsinstrument in unserem Betrieb und in unserem notariellen Alltag nicht mehr wegzudenken. Die NotaBase deckt sowohl alle üblichen Bedürfnisse eines modernen Dienstleistungsunternehmens (wie Auftrags/Kundenverwaltung, Rechnungserstellung, Verknüpfung mit Buchhaltung, Dokumentenarchivierung etc.) als auch alle notariatsspezifischen Bedürfnisse (wie automatische Erstellung der Tagebücher und Protokolle, automatische Erstellung der Basisdokumente und Korrespondenzen etc.) des Aargauischen Notariats ab." 

Notariat Senn, Frick, Laufenburg und Rheinfelden

Florian Schneider - Notar

"Seit Februar 2012 nutzen wir Notabase. Dank dieser einfach zu bedienenden Software können wir schnell, effizient und professionell unsere notarielle Tätigkeit ausüben, dies vor allem zum Wohle unserer Kundschaft."

 Notariat Hänggli + Schneider, Brugg

"Im Frühling 2009 haben wir unsere Arbeit am Computer von bisher reiner Word-Dokumenten-Anwendung (ohne spezieller Kundenverwaltung) umgestellt und benutzen seither die NOTABASE-Software. Durch die gute Einführung in die Funktionen der Notabase-Software konnten wir alle wichtigsten Anwendungen innert kürzester Zeit mühelos nutzen.Bisher hatten wir keine klare Kundenverwaltung. Die Aufträge wurden in eine alphabetisch geführte Excel-Jahresliste mit Geschäftsnummer, Name, Vorname, Wohnort, Art des Geschäftes und Bearbeitungsstand aufgenommen. Die dem Notabase zugrundeliegende Kundenkartei erleichtert die Arbeit sehr. Wir haben nun mittels einmaligen Mausklicks Überblick über die vollständigen Daten des gesuchten Kunden, inklusive all seiner uns erteilten Aufträge. Einen Mausklick weiter können wir sofort den gewünschten Auftrag öffnen und bearbeiten.

Für Handelsregister-Geschäfte nutzen wir ausschliesslich die Notabase-Vorlagen. Die im Vorlagen-Text vorgegebenen Funktionen verlangen vom Anwender alle notwendigen Eingaben. Dem Anwender stehen verständliche Wahlmöglichkeiten wie Namensänderung, Sitzverlegung, Domiziländerung, Opting-out, Wahlen etc. zur Verfügung. Sämtliche Pfandgeschäfte arbeiten wir mit den Notabase-Vorlagen aus. Die Erstellung der Kaufverträge erfolgt noch nicht vollumfänglich mittels Notabase-Vorlagen, da die entsprechenden Bausteine aktuell noch von der Mustersammlung überarbeitet und erweitert werden.
Die Notabase-Software erlaubt uns, die Daten des erfassten Auftrages mit der gewünschten Vorlage abzumischen. Das Ergebnis nach dem Abmischen ist ein bezüglich Einzahl/Mehrzahl, Form des Verbes, korrekter Bezeichnung der Parteien etc. fehlerfreier Text.
Ein weiterer Pluspunkt von Notabase ist die Möglichkeit, den Zeitaufwand oder die Gebühr nach Tarif, sowie Büroauslagen wie Kopien, Porti, Grundbuchrechnungen etc. direkt im Auftrag zu erfassen. In der Zwischenzeit haben wir unsere Finanzbuchhaltung vollständig mit Notabase verknüpft. Die bezahlte und im Notabase verbuchte Debitoren-Rechnung kann direkt in unsere angestammte Buchhaltungs-Software exportiert werden.
Wir sind mit der für die Notariatstätigkeit perfekt zugeschnittenen Software-Lösung 'Notabase' sehr glücklich. Sie erleichtert uns den Alltag sehr und befähigt uns, dem Auftraggeber gute Arbeit speditiv abzuliefern."

Notariat Gunkel, Lenzburg und Seengen